Wandgobelin MUTTER UND KIND

Wandteppich, Wandbehang, Tapisserie

Produktnummer: PG10621
Gewicht: 1 kg
  • Material: 70% Baumwolle, 15% Viscose, 10% Polyester, 5% Lurex, hinten gesteppt
  • 65 x 112 cm
  • Tunneldurchzug
  • Qualitätsware Made in Germany

429,00 €

Lieferzeit:

2-5 Werktage

Wandgobelin MUTTER UND KIND

Inspiriert durch ein historisches Original.

Hervorragender Wandgobelin (65 x 112 cm) einer Mutter, die ihr Kind im Schlaf umarmt. Der hinten gesteppte Wandgobelin hat die für Klimt typische goldbasierte Farbigkeit, die ihn zu einem echten Erlebnis machen. Eine Wertarbeit der Manufaktur Lu-Tex aus Baden-Württemberg.

Der Wandteppich zeigt eine Szene aus dem Bild "Die drei Lebensalter der Frau"  des Malers Gustav Klimt, entstanden im Jahr1905. Das Original in Öl auf Leinwand misst 180 × 180 cm.

___

Gustav Klimt (1862-1918) war ein österreichischer Maler des Wiener Jugendstils und Gründungspräsident der Wiener Secession. Er war der herausragende Avantgarde-Künstler der Wiener Moderne.

Als Porträist hielt er Salondamen der Wiener Gesellschaft in goldenem und ab 1910 in farbenprächtigem Ambiente fest.. Zu seinem Weltruhm trugen seine femmes fatales bei, Inszenierungen von verführerischen wie todbringenden Frauen. Hierzu zählt auch die Bildserie Wasserschlangen (Freundinnen).

 

Persönliche Beratung
telefonisch: 0331-24 37 55 46 im Ladengeschäft:
Potsdam,
Allee nach Sanssouci 2