Bronzefigur IN THE BEGINNING

limitierte Künstlerbronze, Bronzeplastik

Produktnummer: PG10613
Gewicht: 15 kg
  • Künstlerin: Gudrun Steen-Andersen
  • auf 49 Exemplare limitierte Künstlerbonze
  • 53 x 23 x 14 cm (H/B/T)
  • gegossen im Wachsausschmelzverfahren
  • von Hand ziseliert und patiniert in Deutschland
  • inkl. Befestigungsschrauben zur Fixierung und Diebstahlsicherung
  • geeignet für Haus und Garten, für drinnen und draußen
  • mit nummeriertem und handsigniertem Echtheitszertifikat

4.590,00 €

Lieferzeit:

1-4 Wochen

Bronzefigur IN THE BEGINNING

Limitierte und signierte Künstlerbronze 

Wohl jeder Mensch kann sich an einen solchen Moment erinnern. An das Gefühl der tiefen Zusammengehörigkeit, der geistigen und körperlichen Anziehung zu einem anderen Menschen. Genau diesen Moment des Fürsichseins, der behutsamen Annäherung zweier Menschen, fängt diese wunderbare Bronzeplastik ein.
 
Die Bronzefigur stammt von der dänischen Bildhauerin Gudrun Steen-Andersen. Es handelt sich um eine exklusiv für die Edition Strassacker gefertigte Künstlerbronze, deren Auflage auf 49 Exemplare begrenzt ist. Gegossen in Baden-Württemberg ist sie künstlerisch wie handwerklich von höchster Qualität. Es ist auch ein für Sammler interessantes Werk, dessen Wert mit der Zeit steigen kann. Sie erhalten ein handsigniertes Echtheitszertifikat.
 
Zu jeder Bronzeplastik erhalten Sie bei Patina Garden auch ein passendes Steinpodest - entweder ein standardisiertes oder ein individuell angefertigtes Podest
 
Hinweise
  • Die Oberfläche jeder Bronze ist per Hand bearbeitet und damit ein Unikat. Die Formen sind identisch, die jeweiligen Oberflächen aber stets individuell und nicht voll identisch mit den abgebildeten Objekten. 
  • Informationen zu Material und Pflege von Bronzeobjekten finden Sie hier.
  • Informationen zu diesen limitierten Künstlerbronzen finden Sie hier.
___
Gudrun Steen-Andersen (geb. 1950) studierte an der Königlich Dänischen Akademie der schönen Künste in Kopenhagen. Sie gilt als Porträtbildnerin hohen Ranges; zu ihren bekanntesten Werken gehört etwa eine Porträtbüste der dänischen Königin Margrethe II im Kunstmuseum Aarhus.
 
Seit 1983 präsentiert sie in Ausstellungen in Dänemark und anderen europäischen Ländern.
 
Die Rolle der Kunst ist es aus ihrer Sicht, uns mit uns selbst zu konfrontieren. Die besten Kunstwerke entfachen eine spontane interne Kommunikation, die uns dazu bringt die Orientierung zu verlieren und uns dann neu auszurichten. Ihre Arbeiten leben vielfach von sich anziehenden Gegensätzen: der Leichtigkeit des Monumentalen, der Schönheit des Grauens, der Strenge der Komposition und der Freiheit im Detail.
 
Persönliche Beratung
telefonisch: 0331-24 37 55 46 im Ladengeschäft:
Potsdam,
Allee nach Sanssouci 2