Orangeriekübel

... die Originale aus Park Sanssouci in Potsdam



Die Pflanzkübel SANS, SOUCI entstehen in Handarbeit in einer deutschen Böttcherei. Innen ausgeflammt, außen mit verzinkten und lackierten Stahlreifen und Haltegriffen versehen, mit besonders dicken Wandstärken von 2,1 bis 3,5 cm trotzen diese Schmuckstücke Wind, Frost und mechanischer Zerstörung. Sie werden viele Jahre Freude haben an diesem Orangeriekübel. 

 

Die temperaturausgleichenden Eigenschaften des Eichenholzes schützen empfindliche Pflanzen in den Übergangszeiten besser als etwa keramische Töpfe. Genau diese Eichenholzkübel finden Sie auch in den Parks von Sanssouci in Potsdam, im Fürst-Pückler-Park in Branitz und anderen Schlossgärten.

 

Eine kleine Geschichte über Orangeriekübel lesen Sie hier.

 

Passend zu den Orangeriekübeln: die sinn- wie stilvollen Kübelfüße aus Cotwold-Stone-Guss. Sie gewährleisten die Luftzirkulation unter den Kübeln und sehen einfach klasse aus.

  • Material: massive, abgelagerte Eiche, eingefasst von verzinkten und lackierten Stahlreifen, äußerst hohe Qualität, Wandstärke Eiche bis 3,5, cm
  • Farbe/Oberfläche: außen glatt geschliffen
  • Herstellung: Handmade in Germany
  • Einsatz: innen, außen, mit Wasserablauf
  • Wunschfarbe (RAL) oder Lasur sowie Größen bis 55 bis 100 cm Außendurchmesser auf Bestellung