Bronzefigur REIHER

limitierte Künstlerbronze, Bronzeplastik

Produktnummer: PG10241
Gewicht: 36 kg
  • Künstler: Gustav Nonnenmacher
  • auf 99 Exemplare limitierte Künstlerbonze
  • 90 cm hoch, 73 x 54 cm
  • gegossen im Wachsausschmelzverfahren
  • von Hand ziseliert und patiniert in Deutschland
  • inkl. Befestigungsschrauben zur Fixierung und Diebstahlsicherung
  • geeignet für Haus und Garten, für drinnen und draußen
  • mit nummeriertem und handsigniertem Echtheitszertifikat

5.980,00 €

Lieferzeit:

1-4 Wochen

Speditionsversand! Sie erhalten diesen Artikel per Spedition auf Palette. Optional persönlicher Lieferservice.
Bronzefigur REIHER

Limitierte und signierte Künstlerbronze 

Modern stilisierte große Bronzefigur eines Reihers mit erhobenem Kopf und gebogenem Hals. Flügel und Schwanz wirken wie die Reste einer Kugel, aus dem der Leib des Reihers ehedem bestanden haben zu scheint. Wird der Reiher neben einer Wasserfontäne platziert, entwickeln Wasserstrahl und Vogel ein sehr lebendiges Bild, quasi einen gemeinsamen Tanz.
 
Die Bronzefigur stammt vom deutschen Bildhauer Gustav Nonnenmacher. Es ist eine exklusiv für die Edition Strassacker gefertigte Künstlerbronze, deren Auflage auf 99 Exemplare begrenzt ist. Gegossen in Baden-Württemberg ist sie künstlerisch wie handwerklich von höchster Qualität. Es ist auch ein für Sammler interessantes Werk, dessen Wert mit der Zeit steigen kann. Sie erhalten ein handsigniertes Echtheitszertifikat.
 
Zu jeder Bronzeplastik erhalten Sie bei Patina Garden auch ein passendes Steinpodest - entweder ein standardisiertes oder ein individuell angefertigtes Podest.  
 
Hinweise
  • Die Oberfläche jeder Bronze ist per Hand bearbeitet und damit ein Unikat. Die Formen sind identisch, die jeweiligen Oberflächen aber stets individuell und nicht voll identisch mit den abgebildeten Objekten. 
  • Informationen zu Material und Pflege von Bronzeobjekten finden Sie hier.
  • Informationen zu diesen limitierten Künstlerbronzen finden Sie hier.
___
Gustav Nonnenmacher (1914-2012) ist national wie international bekannt für seine sakralen Bronzeskulpturen, seine Brunnenskulpturen im öffentlichen Raum sowie Plastiken aus unterschiedlichen Materialien, oft mit gesellschaftspolitischen Bezügen. 
 
Er absolvierte zunächst eine Bildhauerlehre, wurde schon 1936 zur Luftwaffe eingezogen. Bis zum Kriegsende 1945 war er Kampfpilot mit Hunderten von Einsätzen. Geprägt von den Geschehnissen erstellte er viele Antikriegs-Mahnmale. Sehr aktiv war Nonnenmacher in Worms, seit 1952 seine Wahlheimat. Er ist keiner Schule zuzurechnen und hat sein Leben lang allein auf sich gestellt als freier Bildhauer gearbeitet
 
Seit 1974 werden seine Bronzen und Objekte immer wieder in Einzel- und Gesamtausstellungen gezeigt. Vielfach sind die Werke immer auch Kommentare zu historischen Entwicklungen seines fast hundertjährigen Lebens.
 
Persönliche Beratung
telefonisch: 0331-24 37 55 46 im Ladengeschäft:
Potsdam,
Allee nach Sanssouci 2